Mors Principium Est
Latest Release
Dawn Of The 5th Era

Dawn Of The 5th Era

Release : 05.12.2014

Media :
Digipak

Members

Ville Viljanen (vocals)

Mikko Sipola (drums)

Teemu Heinola (bass)

Andy Gillion (guitar)

Kevin Verlay (guitar)

„Dawn Of The 5th Era“ ist das mittlerweile fünfte Album der finnischen Melodic Death Metaller MORS PRINCIPIUM EST.

Ein Blick auf die bisherige Laufbahn von MORS PRINCIPIUM EST zeigt, dass die Band mit jedem Album Aufsehen erregen konnte. Denn schon damals - zu  Zeiten des Debüts „Inhumanity“ (2003) - waren die Kritiker voll des Lobes für die Finnen, die unverbraucht klangen und trotzdem keinen Hehl daraus machten, wo ihre Wurzeln lagen. Vergleiche zu At The Gates, In Flames, Dark Tranquillity oder auch ihren Landsmännern von Children Of Bodom wurden von Anfang an gezogen, doch als bloße Kopie wurden MORS PRINCIPIUM EST nie abgestempelt.

Auch bei den Folge-Alben The Unborn“ (2005) und „Liberation=Termination“ (2007) waren die Namen der Szenegrößen stets präsent, aber eher aus dem Grund, damit diese aufstrebende Band in einem Atemzug mit ihnen genannt werden konnte. Diese positive Resonanz auf Seiten der Presse half MORS PRINCIPIUM EST eine loyale Fangemeinde aufzubauen und sich international zu etablieren.

Allerdings gab es ab 2007 diverse Besetzungswechsel innerhalb der Band, was fast zur Auflösung geführt hätte und der Grund für die lange Pause war.

Das Ausprobieren verschiedener Musiker über die Folgejahre zeigte, dass der Wille weiterzumachen vorhanden war und die Band sich gegen ein mögliches Ende aufbäumte. 2011 stießen schließlich Andy Gillion aus Großbritannien und Andhe Chandler aus Neuseeland als neues Gitarren-Duo zur Band (ausgewählt aus über 200 Bewerbern weltweit).

Mit diesem neuen Line-Up begann der Songwriting-Prozess für „… and Death said live“ (2012).

Im Anschluss folgte allerdings ein weiterer Line Up Wechsel:  Andhe Chandler verließ die Band und Kevin Verlay wurde als neuer Gitarrist mit ins Boot geholt.

Nun, wir schreiben das Jahr 2014, meldet sich die Band extrem eindrucksvoll zurück: Brachiale und gewaltige Riffs treffen auf wunderschöne Melodien, kombiniert mit einem modernen Sound – so wie Melodic Death Metal anno 2014 klingen muss!

Aufgenommen und abgemischt wurde in den schwedischen Panic Room Studios (Scar Symmetry, Solution .45, Watain)

Das Cover wurde von Alexander von Wieding entworfen (Tankard, Karma To Burn, VOLCOM, High Roller, SPV, Napalm, uvm.)

MORS PRINCIPIUM EST - Dawn Of The 5th Era

AFM 509-2

2014-December-05

Digipak

 


MORS PRINCIPIUM EST - ...And Death Said Live

AFM 420-2

Release Date: 2012-Dec-14

Media: CD


Pics

MU_DOTFE_P01_small.jpgMU_DOTFE_P02_small.jpg

no video available