Morton
Latest Release
Come Read The Words Forbidden

Come Read The Words Forbidden

Release : 21.10.2011

Media :
CD

Members

Max Morton:

vocals

Roman Skorobagatko:

guitars.

Alexander Rudnev:

guitars.

Andrey Karpov:

bass

Dmitry Smotrov:

drums.

Es ist ziemlich ungewöhnlich, wenn eine Band schon mit ihrem Debütalbum derart überzeugt, dass sie den qualitativen Vergleich mit sämtlichen Szenegrößen nicht zu scheuen braucht.

MORTON´s Debütalbum "Come Read The Words Forbidden" ist eine dieser seltenen Erfahrungen. Die perfekte Mischung aus frischem,  melodischem Power Metal mit starker Classic Metal-Schlagseite und einigen modernen Elementen. Angefangen von ultra-eingängigen Midtempo-Rockern über furiosen Speed bis hin zu einem fast doomigen Finale, überzeugt das Album auf ganzer Linie. Füller sind hier keine auszumachen, und auch der mächtige, transparente Sound ist auf internationalem Top-Niveau. Verantwortlich war dafür Sänger Max, der ein eigenes professionelles Studio betreibt und schon zahlreiche Bands der  ukrainischen Rock-und Metal-Szene produzierte.

MORTON wurde zunächst als reines Studioprojekt gegründet. Die erste Aufnahme, eine EP namens "Grimoire", wurde zum kostenlosen Download verfügbar gemacht, was der Band einiges an Aufmerksamkeit bescherte. Die Tracks "Black Witch", „Oblivion“ Werewolf Hunt "und" Grimoire " sind nun auch auf dem offiziellen Debütalbum zu finden, allerdings in überarbeiteten Versionen. Hier werden auch die Ambitionen von Bandleader Max Morton deutlich, der seinen Fokus auf alle Aspekte und Details legt, und ständig an der Weiterentwicklung und Verbesserung von MORTON arbeitet.

Aber MORTON sollte nicht lange ein Projekt bleiben. Ein beständiges Line-Up wurde gefunden, viele Live-Gigs und intensive Jam-Sessions im Proberaum ließen die Band zusammenwachsen.

Im November 2010 wurde dann in genau dieser Besetzung der erste MORTON Videoclip "Sleeping King" gefilmt.

Anfang 2011 erhielten MORTON ein Angebot von einem japanischen Label. Damals war das "Come Read The Words Forbidden" Album noch in der Entstehung, aber direkt nach Abschluss der Arbeiten unterzeichneten MORTON umgehend den Vertrag.

"Come Read The Words Forbidden" wurde Mitte Juli in Japan und der Ukraine veröffentlicht. Durch das Fehlen professioneller Vertriebsstrukturen veröffentlichten MORTON das Album in ihrer Heimat in Eigenregie.

Für den Song "Brotherhood Of Light" wurde kurz danach ein offizieller Live-Video-Clip gefilmt, der noch einmal unterstrich, dass aus dem Projekt nun eine richtige Band geworden war.

Wer melodischen Power/Heavy Metal im Stile von Kamelot oder Sonata Arctica (zu deren jeweiligen Hochphasen) mag, wird MORTON lieben. "Come Read The Words Forbidden" ist eine längst überfällige und höchst willkommene Frischblut-Infusion für das Power Metal-Genre.
 

MORTON - Come Read The Words Forbidden

AFM CD 385-2

Release Date: 21.10.2011

Format: CD


Pics:

andrey.jpg.jpgdima.jpg.jpgfive_of_a_king.jpg.jpgmax.jpg.jpgmorton_2011.jpg.jpgmorton_2011_2.jpgroma.jpg.jpgsasha.jpg.jpg