Onslaught
Latest Release
Live At The Slaughterhouse

Live At The Slaughterhouse

Release : 26.02.2016

Media :
DVD/CD Digipak

Members

Sy Keeler:

vocals

Nige Rockett:

guitar

Leigh Chambers:

guitar

Jeff Williams:

bass

Michael Hourihan:

drums

Live

16.09.2016 BE Hasselt

17.09.2016 DE Oberhausen

18.09.2016 NL Rotterdam

19.09.2016 BE Roeselare

20.09.2016 DE Weinheim

21.09.2016 DE Hamburg

22.09.2016 DK Copenhagen

23.09.2016 PL Gdansk

24.09.2016 PL Szczecin

25.09.2016 PL Warsaw

read more

Die UK-Thrasher ONSLAUGHT sind mittlerweile eine feste Institution im Thrash Metal und es ist für Fans und Kritiker auf der ganzen Welt gleichermaßen ein Fest, wenn die Band ein neues Album ankündigt.

In diesem Fall sprechen wir zwar von keinem Studio Album, sondern von einer Live-Veröffentlichung, aber die Vorfreude dürfte trotzdem groß sein, sind doch schon knapp 7 Jahre ins Land gezogen seit der letzten visuellen Veröffentlichung der Band.

 

1983 in Bristol von Nige Rockett (Gitarre) & Paul Hill ( Bass) gegründet, ließen ONSLAUGHT den Sound der zweiten Hardcore Punk Generation mit metallischen Klängen verschmelzen, adaptierten diesen neuen subversiveren Stil und sicherten sich damit auch prompt einen Deal, aus dem ihr erstes Album, das dunkel und anarchisch anmutende  "Power From Hell" hervorging.

 

Im Jahr 1986 wurde ein Vertrag mit Music For Nations unterzeichnet und ein Thrash Metal Meilenstein geschaffen: Das Album "The Force" begeisterte Kritiker und Fans auf der ganzen Welt und katapultierte die Band an die Spitze der Thrash Metal Community. Schade jedoch, daß das Folgealbum "In Search Of Sanity" (veröffentlicht über London Records im Jahr 1989), obwohl es das bis dato meistverkaufte Album der Band war, bereits das Ende dieser besonderen Schaffensphase dokumentierte. Die Band löste sich 1991 auf.

 

Glücklicherweise kann man aber eine Bestie nicht für immer unter Verschluß halten und so kam es, daß sich ONSLAUGHT im Jahre 2005 wieder zusammentaten. 2007 wurde „Killing Peace“ und 2011 „Sounds Of Violence“ veröffentlicht.

 

ONSLAUGHT haben auf “Live At The Slaughterhouse” die faszinierende  Live-Atmosphäre zweier Gigs in England (Bristol und London) in Bild und Ton auf DVD (und CD) einfangen können.

Die Band spielt ein Set von 13 Thrash-Klassikern, und das Publikum dankt es ihnen lauthals. Auch an den heimischen Bildschirmen dürfte der Funke überspringen und bei allen ONSLAUGHT Liebhabern Gänsehaut  und Freudentränen oder wahlweise Bierdurst und spontanes Headbanging verursachen.

 

Onslaught - Live At The Slaughterhouse

Release Date: 2016-02-26

Format: DVD/CD Digipak

AFM 5167


ONSLAUGHT - VI

AFM 444-1(black vinyl)

AFM 444-11 (military green vinyl)

AFM 444-2

AFM 444-9

Release Date: 2013 September 20

Gatefold Black Vinyl, Gatefold Military Green Vinyl, CD, Limited Digipak


ONSLAUGHT - The Force

AFM 371-2

Release Date: 2012 - Nov - 30

Media: CD


ONSLAUGHT - Power From Hell

AFM CD 370-2

Release Date: 05.08.2011

Format: CD


ONSLAUGHT - Sounds Of Violence

AFM LP  323-1

AFM CD 323-2

AFM CD 323-9

Release Date: 28.01.2011

Format: Gatefold LP/ CD/ Digipak


ONSLAUGHT - Bomber

AFM SG 323-5

Release Date: 2010-12-17

Format: Nur digital erhältlich!


Pics 2013:

OT-VI_01_small.jpgOT-VI_02_small.jpgOT-VI_03_small.jpgOT-VI_04_small.jpgOT-VI_05_small.jpgOT-VI_06_small.jpgOT-VI_07_small.jpgOT-VI_08_small.jpgOT-VI_09_small.jpgOT-VI_10_small.jpgOT-VI_11_small.jpg

Pics:

Onslaught-pics-1009071645-0.pngOnslaught-pics-1009071645-1.pngOnslaught-pics-1009071645-2.pngOnslaught-pics-1009071645-3.pngOnslaught-pics-1009071645-4.pngOnslaught-pics-1009071649-5.pngOnslaught-pics-1009071649-6.pngOnslaught-pics-1009071649-7.png

Live-Pics:

Onslaught-livepics-1009071653-0.pngOnslaught-livepics-1009071653-1.png

iTunes Music