Suidakra
Latest Release
Eternal Defiance

Eternal Defiance

Release : 24.05.2013

Media :
Digipak

Members

Arkadius:

guitar, vocals, keys, banjo

Lars:

drums

Jussi:

guitar

Tim:

bass

SUIDAKRA’s Pionierarbeit in der Metalszene ist kaum hoch genug zu bewerten: schon bevor Begriffe wie „Pagan“ salonfähig wurden, spielten und prägten SUIDAKRA diesen Sound. Die einzigartige Mischung aus melodischem Death Metal, traditionellen Heavy Metal-Einflüssen und keltischen Folk-Elementen wurde Inspirationsquelle für ganze Scharen junger Bands.

Und SUIDAKRA selbst sollten nach Veröffentlichung ihres letzten Albums „Book Of Dowth“ (2011) feststellen, wie loyal und groß ihre Fanbase mittlerweile ist: Tourneen durch Europa, USA, Indien und China führten die Band um Frontmann Arkadius praktisch einmal um den Globus.

Dass SUIDAKRA einerseits ihren Wurzeln treu sind, aber sich ebenso weiterentwickeln, macht ihr neues Album Eternal Defiance klar. Einerseits wurde mit dem bewährten Team im Gernhart Studio (u.a. Destruction) aufgenommen und auch die Zusammenarbeit mit Tina Stabel (weiblicher Gesang) und Kris Verwimp (Konzeptstory, Coverartwork und Illustrationen) wurde fortgeführt. Allerdings waren beide so sehr involviert wie noch nie zuvor. Stabel (ebenso wie Piper Axel Römer) trugen sogar zum Songwriting bei. Kris Verwimp seinerseits lieferte das lyrische Konzept von “Eternal Defiance”, das auf der Geschichte und Mythologie der walisischen Erzählung "The Dream of Macsen Wledig" basiert. Seine Illustrationen unterstützen die Story perfekt. Für das Booklet entwickelte Verwimp zudem einen Comic.

Die Konzeptstory an sich war die perfekte Vorlage für SUIDAKRA-Hauptsongschreiber Arkadius, denn hier konnte der Bandleader seine seit vielen Jahren gehegte Begeisterung für epische Filmmusiken einbringen. Somit bereichern orchestrale Sounds und Arrangements den Sound von "Eter
nal Defiance“. Wer aber denkt, dass die gewohnte Härte SUIDAKRAs auf Kosten der Orchestrierungen zurückgeschraubt werden musste, sieht sich getäuscht: „Eternal Defiance“ ist die perfekte Symbiose aus packenden Melodien, epischen Momenten, voller Härte und Emotionen.


So hat es die Band auch nach ihren unzähligen Alben geschafft, wieder neue Facetten von sich Preis zu geben, sich gar neu zu erfinden. Trotzdem strotzt das neue Album nur so vor intensiven Songs voller Heaviness – so wie man es von SUIDAKRA kennt. Hier wird deutlich, wie viel Können und Leidenschaft in die Entstehung von „Eternal Defiance“ eingeflossen sind. Während andere Konzeptalben nur in ihrer Gesamtheit für den Hörer nachvollziehbar sind haben SUIDAKRA erneut großen Wert darauf gelegt, dass alle Songs auch einzeln funktionieren und für sich stehen können. Zum Gelingen dieser Mission kann man ihnen nur gratulieren.

 

SUIDAKRA - Eternal Defiance

AFM 453-9

Release Date: 2013-May-24

Digipak


 

SUIDAKRA - The Arcanum - ReRelease

AFM CD 379-2

Release Date: 25.03.2011

Format: CD


 


SUIDAKRA - Auld Lang Syne - Digital Album

AFM CD 377-2

Release Date: 22.07.2011

Format: Nur digital erhältlich!


SUIDAKRA - Lays From Afar - Digital Album

AFM CD 378-2

Release Date: 22.07.2011

Format: Nur digital erhältlich!


 

SUIDAKRA - Book Of Dowth

AFM CD 355-2

AFM CD 355-9

Release Date: 25.03.2011

Format: CD/ Digipak


Pics 2013:

SD_ED-P05_small.jpgSD_ED-P06_small.jpgSD_ED-P07_small.jpgSD_ED-P08_small.jpgSD_ED-P09_small.jpgSD_ED-P10_small.jpgSD_ED-P11_small.jpgSD_ED-P12_small.jpgSD_ED-P13_small.jpgSD_ED-P15_small.jpgSD_ED-P16_small.jpg

Pics:

Suidakra-pics-1101281722-0.jpgSuidakra-pics-1101281722-1.jpg