The Poodles
Latest Release
Sweet Trade

Sweet Trade

Release : 28.09.2007

Media :
CD

Members

Jakob Samuel:
    vocals

Pontus Norgren:
    guitar

Pontus Egberg:
    bass

Christian Lundqvist:
    drums

Einige Kritiker haben vielleicht Langlebigkeit und Bandcharakter der neuen schwedischen Shooting Stars, THE POODLES, in Frage gestellt. Doch „Sweet Trade“, der Nachfolger des sensationellen Erfolgs-Debüts „Metal Will Stand Tall“ wird ohne Frage vom Gegenteil überzeugen. Mit der „Seven Seas“ Single, die in sich in Schweden hoch in den Charts platzierte und dort auch bis heute hartnäckig hält, gab es bereits einen kleinen Ausblick auf die Großtaten, die „Sweet Trade“ bereit hält. Kraftstrotzende Gitarrenriffs wie in „Thunderball“ und „Streets Of Fire“ hätte man von der Truppe vielleicht nicht unbedingt erwartet, aber von einer Kurskorrektur kann trotzdem keine Rede sein, denn genauso finden sich auch zahlreiche melodische Ear Candy Rock Highlights auf dem Album – genau das also, wofür man die Band liebt. Desweiteren gelang es der All-Star Truppe erneut, eine lange Listen an hochkarätigen Gastmusiker ins Studio zu locken, darunter unter anderem Matti Alfonzetti, Göran Edman und Mats Leven, um nur einige zu nennen. Mit „Sweet Trade“ (produziert von Matti Alfonzetti und Johan Lyander) nun als vorliegendem Ergebnis sollte niemand mehr ernsthaft die Fähigkeiten von THE POODLES in Frage stellen. Das enorm hohe Level im Songwriting konnte, scheinbar mühelos, gehalten werden, auch wenn Sänger Jakob Samuel dazu erklärt: “It's been one hell of a ride making this album, we knew that it had to be very good to follow up the huge success with "Metal Will Stand Tall". We wrote 35 songs and the best 12 ended up on "Sweet Trade" and we are very proud & excited with the result. We are the new captors, we will give it our best!". Und in der Tat: mit diesem heißen Anwärter auf das Album des Jahres in der Hinterhand, blicken THE POODLES ganz sicher völlig zu recht mehr als optimistisch in die Zukunft. THE POODLES will stand tall!

Die Geschichte der Band begann im Grunde damit, dass einige von Schwedens bekanntesten Musikern sich zusammenfanden und über den Zeitraum von ein paar Jahren Live-Gigs absolvierten. Im Herbst 2005 dann nahm das aktuelle Line-Up der POODLES am schwedischen Eurovision Song Contest-Vorentscheid teil und erzielte dabei ein sehr gutes Ergebnis. Schon am Anfang ihrer Karriere machte Sänger Jacob Samuel das Ziel der POODLES
klar: „We want to make people great and powerful. In a world full of powerful people, cowardice and lies do not exist”.

Mit “Metal Will Stand Tall” erschien im Mai 2006 zuerst in Schweden und Finnland das Debütalbum und setzte sich im Heimatland Schweden gar ganz an die Spitze! Das Ergebnis des großen Erfolgs war eine Goldauszeichnung! Die erste Single „Night Of Passion“ erreichte sogar Platinstatus und die nachfolgenden Auskopplungen „Metal Will Stand Tall“ (feat. Tess von der Gruppe Alcazar, die auch im Videoclip zu sehen ist) und „Song For You“ wurden ebenfalls mit Gold dekoriert.

Dann unterschrieben THE POODLES einen Vertrag mit AFM Records, die „Metal Will Stand Tall“ in gesamten Rest Europas veröffentlichen. Unterstützt wurde dieser Release durch eine ausgedehnte Europa-Tour mit den Kult-Acts HammerFall und Krokus, auf der THE POODLES durch musikalische Klasse und Show-Fähigkeiten auf ganzer Linie überzeugten und ihre Fan-Gemeine enorm vergrößern konnten. „Metal Will Stand Tall“ wurde von einigen Magazinen zum „Album des Monats“ gewählt und als „bestes Album der letzten Jahre aus Skandinavien“ bezeichnet.

Die „Seven Seas“ Single hält sich hartnäckig in den schwedischen Single-Charts – und das seit Anfang Mai! Nun aber ist es an der Zeit, den zahlreichen POODLES-Fans Nachschub zu liefern. Und mit „Sweet Trade“ hat die Truppe ein wirklich tolles Paket geschnürt: das hier ist Zucker für alle Melodic Rock & Metal-Fans!

 

 

THE PODDLES - Sweet Trade

AFM CD 193-2

Release Date: 28.09.2007

Format: CD


 


THE PODDLES - Metal Will Stand Tall

AFM CD 155-2

AFM CD 155-9

Release Date: 19.01.2007

Format: CD/ Ltd. Digipak


Pics:

PO_01.jpgPO_02.jpgPO_03.jpgPO_05.jpg