Voodoo Circle
Latest Release
Whisky Fingers

Whisky Fingers

Release : 27.11.2015

Media :
CD, Digipak, Ltd.Gtf Gold Vinyl, Ltd. Boxset

Members

Alex Beyrodt:
    guitars

David Readman:
    vocals

Mat Sinner:
    bass

Francesco Jovino:
    drums

Alessandro del Vecchio:
    keyboards

‘Whisky Fingers‘ ist das mit Spannung erwartete vierte Studioalbum der Classic Hard Rocker VOODOO CIRCLE. Nachdem schon der 2013er Output ‚More Than One Way Home‘ europaweit Charterfolge feierte, legen Gitarrist Alex Beyrodt und seine Band nun ein Album vor, das schon bald als bisheriges Highlight ihrer Diskographie gelten wird. Denn so abwechslungsreich, vielschichtig und konsequent haben VOODOO CIRCLE nie zuvor getönt. Schon beim Einstieg mit ‚Trapped In Paradise‘ (gleichzeitig auch die erste Single) duellieren sich Gitarre und Hammond, dass es eine wahre Freude ist. In der Folge lotet die Band das ganze Spektrum klassischer Rockmusik aus: Vom ereignisreichen ‚Watch And Wait (I Got My Eye On You)‘ über energischen Hard Rock wie in ‚Medicine Man‘ und ‚Straight Shooter‘, die große Ballade ‚The Day The Walls Came Down‘, Hymnenhaftes in bester Rainbow-Tradition (‚Heart Of Stone‘) bishin zu sehnsuchtsvoll-bluesigem Liedgut (‚The Rhythm Of My Heart‘) ist alles vorhanden, was das Classic Rock-Herz jubilieren lässt.

Kein Wunder, sind hier doch echte Edelkönner am Werk, die es meisterhaft verstehen, den Spirit der großen 70er- und 80er Jahre-Hard Rock-Ikonen ins Hier und Jetzt zu transferieren. Als neuen Drummer begrüßt der VOODOO CIRCLE Francesco Jovino (ex-U.D.O.), mit Keyboarder Alessandro del Vecchio hat man sich nicht nur einen erstklassigen neuen Musiker sondern ebenso versierten Soundengineer in den Kreis geholt. Nur folgerichtet also, dass del Vecchio (MelodicRock.com ‘Produzent des Jahres’) auch Mix und Mastering von ‚Whisky Fingers‘ übernahm. Nicht zu vergessen, dass dieses Multitalent zudem auch noch über eine fabelhafte Stimme verfügt (man höre nur ‚Trapped In Paradise‘ oder ‚Been Said And Done‘, die del Vecchio im Duett mit David Readman intoniert). Kommt die Sprache auf eben jenen Readman, so kann man nur verblüfft darüber sein, welche (erneute) Steigerung der Mann auf ‚Whisky Fingers‘ an den Tag legt.
Das Herz und die Seele des VOODOO CIRCLE ist jedoch Saitenhexer Alex Beyrodt, der auch auf dem neuen Album wieder zur Bestform aufläuft. Hoch geschätzt für sein virtuoses, geschmackvolles und doch songdienliches Spiel, hält der Gitarrist das Kollektiv zusammen und formt es zur Einheit.
Die Erwartungen an ‚Whisky Fingers‘ sind groß, dessen ist sich die Band bewusst. Aber alle Freunde hochwertiger Rocksounds können sich bedenkenlos auf ein absolutes Meisterwerk freuen!

VOODOO CIRCLE wurde 2008 von Alex Beyrodt gegründet. Das selbstbetitelte Debütalbum erschien im Dezember desselben Jahres, 2011 folgte mit “Broken Heart Syndrome” der erste Charterfolg in Deutschland (#64), sowie die erste Headliner-Tour. Das 2013 veröffentlichte „More Than One Way Home“ schaffte den Charteinstieg in gleich mehreren europäischen Ländern, darunter Platz #54 in Deutschland. Nach der eignen Headliner-Tour konnten VOODOO CIRCLE dann Ende 2014 die Rock-Legenden von Uriah Heep bei deren 12 Deutschland-Shows supporten.
____________________________________________


WHISKY FINGERS…

Steve Stevens:
 

“I once had a discussion with Eddie Van Halen, when we toured together. We started discussing guitarists that influenced us and why we liked them. He said "they all had whisky on their fingers" Meaning you could hear the years of playing in bars and gigs getting into their soul. We both understood how those years of playing in front of people allowed us to develop. I hear a lot of newer players that are technically really gifted, but they sound like they spent all that time in their bedrooms. It just doesn't connect to me the same way. Before joining Billy Idol, i had been in 4 bands...one of which spent years playing 3 sets a night....3 nights a week...in front of people. I am so grateful for every minute i did so.”

Voodoo Circle - Whisky Fingers

Release Date: 2015-11-27

Formats:

AFM 531-1 Ltd. Gtf. Gold Vinyl
AFM 531-2 CD
AFM 531-6 Ltd. Boxset
AFM 531-9 Digipak
 

VOODOO CIRCLE - More Than One Way Home

AFM 442-2

AFM 442-9

AFM 442-6

AFM 442-1

Release Date: 2013-February-22nd

Media: CD, Ltd. Digipack, Fanbox, Gtf. 2-Vinyl

 


VOODOO CIRCLE - Cry For Love

AFM 442-5

Release Date: 2013-February-1st

Media: Digital-1-Track

 


VOODOO CIRCLE - Broken Heart Syndrome

AFM LP  317-1

AFM CD 317-2

AFM CD 317-9

Release Date: 25.02.2011

Format: LP/ CD/ Ltd. Digipak


 

VOODOO CIRCLE - Voodoo Circle

AFM CD 254-9

Release Date: 05.12.2008

Format: Ltd. Digipak


 


Pics:

1VC_MTOWH_P01.jpg1VC_MTOWH_P03.jpg1VC_MTOWH_P04.jpg1VC_MTOWH_P07.jpg1VC_MTOWH_Single_P01.jpg1VC_MTOWH_Single_P02.jpg1VC_MTOWH_Single_P03.jpg1VC_MTOWH_Single_P04.jpg1VC_MTOWH_Single_P05.jpg1VC_MTOWH_Single_P06.jpgVC_12.jpgVC_13.jpgVC_BHS_P01.jpgVC_BHS_P02.jpgVC_BHS_P03.jpgVC_BHS_P04.jpgVC_BHS_P05.jpgVC_BHS_P06.jpgVoodooCircle_01.jpg

AUDIO

 

-------------------------------------------

VIDEO

 

iTunes Music