News

03.09.2012

Mob Rules:
„Cannibal Nation“ Coverartwork und Tracklist veröffentlicht!

Am 19. Oktober erscheint „Cannibal Nation“, das siebte Studioalbum der deutschen Melodic Metaller MOB RULES.

Coverartwork und Tracklist sind jetzt bekannt:

01. Close My Eyes
02. Lost
03. Tele Box Fool
04. Ice And Fire
05. Soldiers Of Fortune
06. The Sirens
07. Scream For The Sun (May 29th 1953)
08. Cannibal Nation
09. Sunrise

Bonustrack auf Ltd. Ed. Digipak
Children Of The Flames (Live In Atlanta)
 
„Cannibal Nation“ überzeugt durch seine variantenreichen, Hook-lastigen Arrangements und eine durchgehend hochenergetische Produktion. In die Karten gespielt hat MOB RULES dabei sicherlich die Fertigstellung des eigenen ´Dwelling Mound Studio`, das Gitarrist Sven Lüdke für sich und seine Band errichtet hat und in dem weite Teile der Aufnahmen stattfanden.  Im ´Dwelling Mound` konnten MOB RULES erstmals auch unter Studiobedingungen komponieren, mit dem Ergebnis, dass jeder Song bis ins Detail ausgefeilt und auf den Punkt gespielt klingt. Vom progmetallischen Opener ´Close My Eyes` und dem direkten Nachfolger ´Lost` mit seinem starken Hook, über die erste Single ´Ice & Fire`, bei der sich Mob Rules von der Geschichte der verschleppten kolumbianischen Politikerin Íngrid Betancourt inspirieren ließen – die stimmungsvollen Orchester-Parts der Nummer stammen übrigens von Michael ´Miro` Rodenberg (u.a. Avantasia) –, und den Geschehnissen um die Erstbesteigung des Mount Everest in ´Scream For The Sun`, bis hin zum finalen ´Sunrise` und seinem akustisch-kühlen Flair wurde hier jeder Song mit Verstand und Leidenschaft arrangiert. Oder aber  starke Rocker wie ´Tele Box Fool` mit seiner Kritik an der immer niveauloser werdenden Fernsehkultur.

MOB RULES-Fans sollten sich den 20.10. schon mal rot im Kalender anstreichen: dann nämlich findet die offizielle „Cannibal Nation“ Live-Releaseparty im Wilhelmshavener „Pumpwerk“ statt. Karten sind jetzt erhältlich.