News

31.01.2013

The New Black:
veröffentlichen „III: Cut Loose“ am 15. März!

„III: Cut Loose“ wird es heißen, das dritte Album der Würzburger Heavy-Rocker THE NEW BLACK. Es erscheint am 15. März über AFM.

Den Mix übernahm diesmal Jacob Hansen (Volbeat, Pretty Maids), der sich begeistert zeigte: "These guys completely floored me with their stylish mix of both modern metal and vintage rock 'n' roll. This is a band that could get big if things are done the right way!"

„III: Cut Loose“ wurde erneut von der Band selbst aufgenommen und produziert. Making-Of-Fotos und -Videos aus dem Studio finden sich unter http://www.facebook.com/thenewblackofficial. Das Album erscheint in verschiedenen Konfigurationen, darunter ein fettes Digipak mit etlichen Bonustracks. Zudem hörte man von Gastsängern, Free Downloads und Videos mit Spinnen und Mittelfingern... Details dazu folgen.

Im April gehen The New Black im Rahmen der „Rock‘n‘Roll Overdose“ auf Tour mit Psychopunch, Motorjesus, ’77 und Supercharger. Termine unter www.rocknrolloverdose.de. Zum Tourabschluss gastiert das gesamte Overdose-Paket am 28.4. zusammen mit Der W in Neu-Isenburg.

Auf „III: Cut Loose“ verfeinert das Quintett seinen Stil zwischen Heaviness und Eingängigkeit, mit Augenmerk auf fetten Riffs und hochklassigem Songwriting. In der Vergangenheit wurde die Musik beschrieben mit: “This is our kind of party: Black Label Society bring the booze, Pantera spice it up, Thin Lizzy add some taste, and Alter Bridge smooth it over before Metallica turn it black. And you can be there, too!”

Das Debüt „The New Black“ erschien 2009, nachdem die Vorproduktion in gleich vier großen deutschen Magazinen zum „Demo des Monats“ gekürt worden war. Das zweite Album „II: Better In Black“ folgte 2011. Die Band spielte mit Volbeat, Alter Bridge und Black Label Society, rockte sämtliche großen Festivals wie Wacken oder Rock am Ring und gastierte im Vorprogramm von AC/DC vor 65.000 Zuschauern.

www.thenewblackofficial.de