News

11.02.2010

Eisbrecher:
EISBRECHER k√ľndigen die "Eiszeit" an!

Die Münchner Top20-Formation EISBRECHER wird am 16. April ihr neues Album „Eiszeit“ veröffentlichen.
Bereits am 19. März wird die Electro Rock-Gruppe, die mit ihrem letzten Album „Sünder“ auf Platz 18 der deutschen Media Control Charts navigierte, die erste Single mit dem Titel „Segne Deinen Schmerz“ auskoppeln.

Seit rund drei Jahren befindet sich die Mannschaft um Stil-Ikone und EISBRECHER-Kapitän Alexx Wesselsky – der auch als schlagfertiger Moderator des DMAX-Erfolgsformates „Der Checker“ bekannt ist – im konsequenten Kurs nach ganz oben. Mit ihren plakativ-intelligenten deutschen Texten und ihrer charakteristischen Rhythmik gewinnen EISBRECHER dabei nicht nur die Herzen der Szene-Fans. Insbesondere Sänger Alexx gilt inzwischen als eine der spannendesten Front-Charaktere der neueren Musikszene und erfüllt das musikalisch wie optisch gleichermaßen spektakuläre EISBRECHER-Konzept mit Persönlichkeit.

Auch die Stilsicherheit in puncto Outfits, mit der sich Alexx und sein Songwriting-Partner und Produzent Noel Pixx in Öffentlichkeit und Bühne präsentieren, sorgt für einen Trend: die bandeigene Merchandising-Kollektion, in der Elemente von Marineuniformen im Design verarbeitet sind, entwickelt sich zunehmend zum Selbstläufer.
Frontmann Alexx zählt daneben auch durch seine mittlerweile Kultstatus genießenden DJ-Sets zu den gefragtesten DJs deutschlandweit. Am 10. April wird er im Leipziger „Darkflower“ das nächste Mal hinterm Pult zu erleben sein.

Mit der im April erscheinenden „Eiszeit“ senden EISBRECHER sozusagen einen SOS-Ruf, der zum Nachdenken und Handeln bewegen soll: „Wir leben in einer ständig kälter werdenden Welt - und das trotz
Erderwärmung und Polkappenschwund
“, so Alexx. „Die Menschen werden kälter. Unser
Herz ist ein Gefrierschrank und unser Dasein ein kalter Hauch. Zeit den
Eisbrecher vom Stapel zu lassen.“
Die Botschaft der Münchner hat dabei einen klaren Empfänger, so der singende Kapitän: „Die Menschen! Wir wollen sagen, was uns bewegt, ohne uns dabei zu verbiegen und vertrauen darauf, dass es da draußen noch viele andere gibt, die unsere Vision teilen und bereit sind, an Bord unseres Stahldampfers zu kommen, um mit uns auf eine musikalische Reise zu unserem gemeinsamen Ich, auch als WIR bekannt, zu gehen!“

Parallel zum „Eiszeit“-Beginn werden EISBRECHER für einige Release-Shows in See stechen. Noch vor den Release-Shows wird wieder die sogenannte „Käufer der ersten Stunde“-Aktion gelten: wer in den ersten Tagen nach Album-VÖ ein Foto von sich und dem frisch erworbenen Tonträger, sowie einen Kaufbeleg an die Band schickt, bekommt ein EISBRECHER-Geschenkset.
Tickets für die Eisbrecherfahrt gibt es ab sofort an allen Vorverkaufsstellen.

Fans von Stilsicherheit und Aussagekraft sollten hier in jedem Fall an Bord gehen.