U.D.O. feiern "The Legacy" mit neuem Video zu "Holy"!

Zum Abschluss eines besonderen Jubiläumsjahres (35 Jahre U.D.O. und der 70. Geburtstag von Udo Dirkschneider im April) feiern die deutschen Heavy Metal-Titanen heute die Veröffentlichung ihrer Best-Of-Compilation "The Legacy"-

"The Legacy" beweist eindrucksvoll, dass U.D.O. während ihrer gesamten Karriere für Klassiker-Garanten stehen. Die Langlebigkeit und Qualität ihrer Veröffentlichungen sind in der Heavy Metal-Szene nahezu unerreicht. Bei einem so umfangreichen und hochkarätigen Katalog wie dem von U.D.O., fällt die Auswahl für solch eine Zusammenstellung mehr als schwer. "The Legacy" ist bei weitem die umfangreichste Retrospektive, die die Band je veröffentlicht hat: Mit 29 Songs, die von allen U.D.O.-Studioalben stammen, plus 4 raren Bonus Song, die vielen Fans der Band noch nicht bekannt sein dürften, gibt "The Legacy" einen Einblick in das beeindruckende Schaffen einer der einflussreichsten, stilprägendsten Bands unserer Zeit.

Ein brandneuer Visualizer zu "Holy", urspünglich auf dem 1999er U.D.O. Album gleichen Namens zu finden, wurde nun online gestellt:



"The Legacy" ist ab sofort als 2-CD Digipak und auf allen digitalen Plattformen verfügbar.

Tracklisting

CD 1:

01. Fear Detector
02. Metal Never Dies
03. Wilder Life (rare bonus track)
04. Pandemonium
05. One Heart One Soul
06. Make The Move
07. What A Hell Of A Night (rare bonus track)
08. Pain
09. Decadent
10. Falling Angels (rare bonus track)
11. Metal Machine
12. Steelhammer
13. Dust And Rust (rare bonus track)
14. I Give As Good As I Get
15. Rock’n’Roll Soldiers
16. Dominator

CD 2:

01. Mastercutor
02. Vendetta
03. 24/7
04. Blind Eyes
05. Man And Machine
06. Like A Lion
07. Shout It Out
08. Holy
09. Freelance Man
10. Independence Day
11. Metal Eater
12. Future Land
13. Blitz Of Lightning
14. We’re History
15. Break The Rules
16. Go Back To Hell
17. They Want War

UD TL C 600x600




AFM Records Shop AFM Streaming LogoSPO kl AFM Records music