CABIN BOY JUMPED SHIP - Ghosts

Am 27. Mai veröffentlichen Cabin Boy Jumped Ship, England's heissester Modern Metal Export, ihr brandneues, zweites Album Sentiments über AFM Records. Mit ihren ersten beiden EPs und dem von der internationalen Musikpresse gefeierten, 2019er Debüt The Heartless, hat sich die Band aus Leicestershire längst einen Namen als einer der aufstrebensten Newcomer Acts in der Metal Szene erspielt. Cabin Boy Jumped Ship mischen gekonnt Elektro und Metal und nennen das Ergebnis Electronicore; ein Sound der die Tanzflächen der Clubs weltweit in pulsierende Moshpits verwandelt! 

Um euch die Wartezeit auf "Sentiments" zu versüssen, hat der Vierer heute ein Musik Video zu ihrer neuen Single "Ghosts" online gestellt. Drummer Reece Miller, sowie für die Clean Vocals und das Songwriting der Band zuständig, verrät über den Song: „Hattest du jemals das Gefühl, in einer Situation gefangen zu sein, die nur in deinem Kopf entstanden ist? ‚Ghosts‘ erzählt die Geschichte von diesem Gefühl und wie der Druck der Welt dich in etwas fest hält, das sich wie ein schwarzes Loch in deinem eigenen Kopf anfühlt. Ich denke, dass dieser Song uns alle berühren kann, basierend auf den Gefühlen, die wir persönlich empfunden haben, und aufgrund all des Elends in der ganzen Welt ist es etwas, das jeder in der Welt, in der wir heute leben, verspürt."


Sichert euch den Track direkt HIER

zum neuen Video Clip von "Ghosts" geht es hier entlang:

 

Seit ihrer Gründung in 2013, tourte sich der Vierer mit Shows in Großbritannien, Europa, Russland und sogar den Philippinen durch die Welt. Dabei teilten sie die Bühne bereits mit Szenegrößen wie Eskimo ( Elektric) Callboy, Deez Nuts oder The Devil Wears Prada. The Heartless wurde allein bei Spotify mehr als zwei Millionen Mal gestreamt, der YouTube-Kanal der Band verzeichnet weit mehr als eine Millionen Views. Beeindruckende Zahlen für einen Haufen junger Typen, die sich ihre ersten Erfolge ohne Business-Unterstützung allein erkämpft haben. 

Doch nun bricht für Cabin Boy Jumped Ship eine neue Ära an. Mit ihrem kommenden, neuen Album Sentiments, neuer Plattenfirma (AFM Records) und deren Vertriebspartnern Soulfood und Believe im Rücken wird die Band fraglos einen gewaltigen Schritt nach vorne machen und neue Fangruppen erschließen.„Wir können es kaum erwarten, den Fans zu zeigen, woran wir in den letzten zwei Jahren so hart gearbeitet haben und bedanken uns bei euch für eure Geduld.“ So Reece. Sänger Conor Peek fügt hinzu: „Es fühlt sich so gut an, nach so langer Zeit wieder neue Musik in die Welt zu setzen und ich hoffe, unsere Fans können sich mit dem Gefühl, welches wir auf der neuen Platte transportieren möchten, verbinden.“ 

Sentiments wurde in den Innersound Studios im englischen York unter der Regie der Graves-Brüder Sam und Joe (Asking Alexandria, Glamour of the Kill, InVisions) aufgenommen und gemastered.


Die Platte erscheint am 27. Mai 2022 über AFM Records als farbiges Vinyl im Gatefold, in einem limitierten Box-Set sowie als CD-Digipack, Vorbestellungen sind HIER möglich!


AFM Records Shop AFM Streaming LogoSPO kl AFM Records music