Ocean Hills

OCEAN HILLS im "Desert Interview" mit Matt Sorum (Teil 3)!

OCEAN HILLS treffen in der 3. Episode des "Desert Interviews" auf ex-Guns’n’Roses/Velvet Revolver/The Cult Drummer Matt Sorum! Eine interessante Geschichte zu Metallicas "Black Album"...


Sie kennen sich schon seit vielen Jahren - und das merkt man den beiden bisher veröffentlichten Teilen der "A Dialogue In The Desert"-Videoreihe auch an:
Ocean Hills-Frontmann Zoli Teglas (ex-Ignite) und Matt Sorum (ex-Guns’n’Roses/Velvet Revolver/The Cult).
Nun ist endlich die dritte Episode verfügbar, in der ein paar sehr interessante Blickwinkel auf die Entstehung von Metallicas "Black Album" angesprochen werden. Warum das Ganze? Seht selbst!

Das mit großer Spannung herbeigesehnte Debütalbum von OCEAN HILLS, "Santa Monica", erscheint am 27.11. (als CD, Digipak und farbiges Vinyl).

"Ich möchte, dass wir als Arbeiterklasse-Rock N' Roll bekannt werden,"
sagt Sänger Zoli Teglas (ex-Ignite), der 30 Jahre Erfahrung im Musikgeschäft mitbrachte, um ein Projekt zu starten, das ihm am Herzen liegt: Ocean Hills. Geboren in einer ungarischen Arbeiterfamilie, engagierter Tierschützer/Rettungsaktivist und Hollywood-Schauspieler mit Nebenrollen in "Terminator": Dark Fate" und "The Alienist" lernte Teglas schon in jungen Jahren den Wert harter Arbeit kennen und auch, welchen Einfluss Musik hat. Es war immer Rock n' Roll. Bands wie Journey, Boston, The Who und Led Zeppelin sind nur einige Beispiele für die Künstler, die den Grundstein für Teglas' aktuelle künstlerische Vision legten: Songs für den Mann aus der Arbeiterklasse zu schreiben, in Anlehnung an Acts wie Shinedown, Nickelback und Alter Bridge. Die erste Single "A Separate Peace", die im April 2020 veröffentlicht wurde, ist ein Beleg dafür, dass Ocean Hills ohne Nonsens und Scheuklappen ihre eigene Art von Rockmusik pflegen. Mit der zweiten Single "Death And Liberty" verfolgte man diesen Weg beindruckend weiter. Der Titelsong "Santa Monica" wurde zur dritten Single vor dem Album auserkoren - diesmal ein sehr positiver Song mit einem überwältigenden Sommer-Flair. Aber das ist noch nicht alles: Spät in den Songwriting-Sessions nahm ein Track namens "Bound" Gestalt an. Die Nummer wurde von Bush-Gitarrist Chris Traynor mitgeschrieben und markiert vielleicht den kommerziellsten Song im Arsenal von Ocean Hills.


AFM Records Shop AFM Streaming LogoSPO kl AFM Records music