DEAF RAT - Take Me To Church

Nachdem die schwedischen Hard Rocker von DEAF RAT 2019 mit ihrem Debüt Album Ban The Light (AFM Records) die Szene stürmten, hat die Band heute ein brandneues Musikvideo zu ihrer Coverversion von „Take Me To Church“ veröffentlicht!

Die aus Dalarna stammende Truppe sind in der Hard Rock Welt keine Unbekannten mehr, so setzt sich DEAF RAT aus ehemaligen Mitgliedern verschiedener schwedischer Bands zusammen, und baut mit ihrem Sound eine Brücke zwischen Old School und modernem Hardrock, angereichert mit jeder Menge Dreck, Dunkelheit, fetten Gitarrenriffs und starken Melodien. Mit Ban The Light eroberte die Band die Heavy Rock Welt im Sturm; nun bleibt zu hoffen, dass die neue Single ein erster Vorbote auf Album Nummer 2 ist.

Während sie Hozier‘s Gospel-Pop-Hymne „Take Me To Church“ covern, zerlegen DEAF RAT das Original bis auf seine nackten Knochen und bauen daraus ihr ganz eigenes, unverkennbares Gerüst. 

„Wir haben Take Me To Church vor einiger Zeit zwischen Tournee und Album aufgenommen“, erzählt Frontmann Frankie Rich. „Wir haben uns in eine Richtung treiben lassen, in die wir vorher nicht gegangen sind, und das Ergebnis wurde etwas anders als man es von uns gewohnt ist. Uuuuund erst das Video.... Na ja... Ich denke nicht, dass du enttäuscht sein wirst."

Seht den neuen DEAF RAT Clip zu „Take Me To Church“ hier:

DEAF RAT supporten JUDAS PRIEST

DEAF RAT wurde für den Rock geboren und ist im wahrsten Sinne des Wortes einer der explosivsten Live-Acts Schwedens.

Ihre beeindruckenden Bühnen Shows haben sich schnell herum gesprochen, und zwar bis nach ganz oben: Am 11. Juni wird die Band in der spektakulären Outdoor-Arena Dalhalla im schwedischen Rättvikals als Special Guest die Heavy Metal Ikonen JUDAS PRIEST supporten.


AFM Records Shop AFM Streaming LogoSPO kl AFM Records music