BOREALIS - Pray For Water

Die kanadischen Melodic Metaller von BOREALIS haben die Veröffentlichung eines neuen Studio Albums bekannt gegeben! „Illusions“ erscheint am 07. Oktober 2022 über AFM Records.

Mit ihrem Debüt in 2008 eroberte die Band im Sturm die Metal Szene, schnell teilten sie sich Bühnen mit Acts wie Epica, Saxon, Sonata Artica und Kamelot. 4 Jahre seit ihrem letzten Album, „The Offering“, kehren BOREALIS nun mit neuem Longplayer zurück. Mit „Illusions“ wird uns nicht nur ein noch düstereres und orchestraleres Album, aber auch ein neues Gesicht vorgestellt: Komponist und Multiinstrumentalist Vikram Shankar (Silent Skies, Redemption, Lux Terminus) welcher für die Komposition alle Orchester- und Synthesizer-Elemente  engagiert wurde. Fans des Vorgänger-Albums dürften ebenso gespannt sein, da „Illusions“ die Fortsetzung der Geschichte von „The Offering" ist. Sie spielt einige Jahre später, und handelt von den Geschichten und Erfahrungen, der Kinder, die die traumatischen Erlebnisse miterleben mussten.

„Wir freuen uns sehr, unser neues Album endlich zu veröffentlichen, wenn man bedenkt, wie lange es her ist und was die Welt in den letzten 2 Jahren durchgemacht hat!“ Kommentiert Sänger und Gitarrist Matt Marinelli. „Mit der zusätzlichen Zeit die wir hatten, haben wir das Gefühl, dass es die besten Songs sind, die wir je geschrieben haben. Einige der Tracks wurden bereits 2019 geschrieben, wir hatten also Zeit, sie zu perfektionieren.“

 

Heute stellte die Band einen ersten Song aus ihrem kommenden Album vor! Hierzu verrät uns Matt:„Wir wollten einen Borealis-Song auf dem Album wie aus dem Lehrbuch, bei dem man, sobald man den Song hört, weiß, dass wir es sind. In Anlehnung an die Fortsetzung von The Offering handelt dieses Album von den überlebenden Kindern und wie sie Jahre später zurecht kommen. Insbesondere in diesem Song geht es um einen von ihnen, der dafür betet, dass das Opfer aufhört.“

Seht das brandneue BOREALIS Video zu „Pray For Water“ HIER:

 

Über ihre musikalische Entwicklung auf „Illusions“ und die Zusammenarbeit mit Komponist Vikram erzählt uns Gitarrist Ken Fobert: „Wir sind seit Jahren Fans von Viks Musik und Inhalten und wollten es mit diesem Album wirklich auf eine andere Ebene bringen. Wir wollten dieses Mal nicht das Gleiche machen, indem wir einfach Streicher und Orchester hinzufügen. Das haben wir getan, aber wir wollten diesmal mehr Synthesizer-Elemente und seltsame futuristische Sounds einbauen, um den Songs eine etwas andere Atmosphäre und einen anderen Charakter zu verleihen, als ihr es normalerweise von uns erwarten würdet. Ich denke, mit den phänomenalen Kompositionen, die Vik für diese Songs geleistet hat, konnten wir das erreichen.“

 

„Illusions“ wurde von BOREALIS produziert, von Drummer Sean Dowell gemixt und von Thomas „Plec“ Johansson gemastert. Das Album erscheint am 07.10.2022 über AFM Records, Vorbestellungen sind ab sofort HIER möglich!


AFM Records Shop AFM Streaming LogoSPO kl AFM Records music